Großfoto Stühler Systeme

Mega-Prints, Latex-Print und Sublimationsstoffe erfordern eine fachgerechte und genaue Konfektionierung, um die richtige Bildwirkung zu erzielen. Ihre bereits bedruckten Planen oder Stoffe konfektionieren wir nach Ihren Vorgaben. Sauber und passgenau - als Lohnnäherei in Ihrer Nähe.

exakter Zuschnitt

 
 

Zuschnitt

 

Jede Konfektionierung beginnt mit dem genauen Zuschnitt der Werbeplane. Auf großen Tischen werden die Mega-Prints vermessen und geschnitten. Stoffe deren Kanten nicht gesäumt werden schneiden wir heiß, um ein Ausfransen zu verhindern.

Gerne übernehmen wir für Sie die Konfektionierungen von Leerplanen und Stoffen.

Dreiecke, Kreise, Trapeze oder individuelle Formen fertigen wir nach Ihren Vorgaben soweit die Materialien sich dazu eignen.

Auch ihre fertigen Stoffdrucke sind bei uns in besten Händen, denn wir wissen, dass es bei der Konfektionierung auf äußerste Sauberkeit und Genauigkeit ankommt.

 

exakter Zuschnitt

Planen mit Druck schweißen

Sonderformen z.B. Dreieck

Δ Δ

 

Nähen

 

Stoffe werden genäht. Dabei richten wir uns nach dem Einsatzort. Im Innenbereich, wo auf den Stoff keine Kräfte (z.B. Winddruck) einwirken, reichen heiß geschnittene Kanten und mit leichtem Garn genähte Hohlsäume.

Auch eine ausgefallene Konfektionierung unserer Drucke ist möglich z.B. als Vorhang mit Gardinenband und Bleiband, Flächenvorhang, Tischdecke oder Sitzwürfel.

 

 

Nähen

 

Konfektionierung Tischläufer

Δ Δ

 

HF-Schweißen

 

Frontlit und Backlit Planen und Netzvinyl werden geschweißt.

Je nach Aufhängesystem schweißen wir unterschiedlich breite Hohlsäume, bringen Keder an oder setzen Ösen. Auch Kreise, ein Trapez oder ein Dreieck sind möglich. Mehrbahnige Drucke erhalten Motivnähte.

 

Vor dem Ösen wird ringsum ein Saum geschweißt oder genäht. Bei Werbeplanen sollte der Saum 50 mm betragen.

 

 

HF schweißen

 

Verstärkungssaum

Verstärkungssaum

Hohlsaum

Hohlsaum

Δ Δ

Keder

 

Kederschnur gibt es in verschiedenen Größen. Die Kederschnur wird in einen Hohlsaum eingelegt bzw. es wird um die Kederschnur genäht oder geschweißt für den perfekten Halt in der Kederschiene.

 

Es besteht auch die Möglichkeit, fertiges Kederband an die Plane anzuschweißen oder an Stoffe zu nähen.

 

Flachkeder oder Gummilippe nähen wir passgenau an Stoffdrucke zum Verspannen im Matrix Frame.

 

 

Für Frame Systeme nähen wir an Sublimationsdrucke auch Flachkeder bzw. Gummilippe und passen die Drucke genau auf den Textilrahmen an.

Keder einnähen

Keder

 

Keder einschieben

 

Gummilippe eindrücken

Δ Δ

Haken und Ösen

 

Hissfahnen werden standardmäßig mit einem festen Gurtband und eingenähten Kunststoffhaken an der Mastseite konfektioniert. Die restlichen Seiten erhalten eine Doppelsicherheitsnaht.

 

Hat Ihr Mast einen Ausleger nähen wir oben einen passenden Hohlsaum.

Fahnenhaken

Metallkarabiner

 

Kunststoffkarabiner

Δ Δ

Klettband

 

An Stoffbanner und Planen kann zum Verspannen auch Flauschband genäht werden. Das selbstklebende Hakenband wird auf eine Rückwand geklebt und das Bild darauf verspannt.

 

Klettband verarbeiten wir mit 2,5 cm und 5 cm Breite.

 

 

An das Bild rechts wurde umlaufend Klettband genäht und vor Ort auf montiertes Hakenband verspannt. So lässt sich die Dekoration schnell wechseln.

Klettband für Textildrucke

Klettband

 

VossKasse

Δ Δ

 

Letzte Aktualisierung:
   13.09.2017